Sprache: DE / EN | Impressum

ALMÜ baut für die Zukunft. / 17. Okt. 2017

Die Almü Präzisionswerkzeug GmbH hat in den letzten Jahren, auch durch die Markteinführung unseres Almü-all-in-One-Programms einen deutlichen Aufschwung erfahren. Dies bedeutet für uns einen erhöhten Platzbedarf im Bereich des technischen Büros und der PKD-Fertigung. Durch ein repräsentatives mehrstöckiges Gebäude möchten wir diesem Bedarf gerecht werden. Im Erdgeschoss wird unsere Fertigung von PKD-Werkzeugen ein entsprechend modernes Produktionsumfeld finden, während im 1.OG die Verwaltung und das Technische Büro einziehen wird. Im 2. OG sind Räumlichkeiten für Produktschulungen, größere Besprechungsräume und Tagungen vorhanden. Das Gebäude ist nach modernen KFW70 Kriterien geplant. Das gesamte Gebäude wird durch eine Betonkernaktivierung temperiert und so wird sichergestellt, dass wir die enorm engen Fertigungstoleranzen unserer PKD-Werkzeuge auch an heißen Sommertagen erreichen können. Die gesamte Nutzfläche beträgt ca. 1330m. Unsere Partner sind für den Bau die Firma Mörk Bau aus Leonberg, die TGA-Planung übernimmt Fa. Gödde. Der Baubeginn erfolgt voraussichtlich noch im Dezember 2017 bei einer circa einjährigen Bauzeit.
CNC Bearbeitungszentrum Spannvorrichtung in Aktion Spannvorrichtung

ALMÜ investiert erneut in den Maschinenpark / 01. Dez. 2015

Im März nächsten Jahres wird ein weiteres Grob Bearbeitungszentrum G550 in den Fertigungshallen im Werk 2 in Zell in Betrieb genommen. Unsere Weiterentwicklungen im Bereich der  hydraulischen Spannvorrichtungen werden von den Kunden und Interessenten angenommen.  Um die große Nachfrage adäquat zu bedienen, liegt es nahe, die Fertigungskapazitäten zu erweitern. Zusätzlich suchen wir Facharbeiter mit Erfahrung in der  CNC-Fräs-Technik. Über eine Bewerbung würden wir uns freuen.

Prokura Bernd Göppinger / 16. Nov. 2015

Am 16.November 2015 wurde Herrn Bernd Göppinger die Prokura verliehen. Herrn Göppinger, der bei ALMÜ seit 2008 mit an Bord ist, obliegt die Leitung der Technik und des Vertriebs.

Technische Highlights auf der Hausmesse der Firma Grob / 15. Nov. 2015

Am 13. und 14. November fanden in Mindelheim die Grob-Messetage statt. ALMÜ war mit dem sehr erfolgreichen ALL-IN-ONE-System präsent. Mit einem neuen Messekonzept wurde dort sehr anschaulich die Kombination aus Werkzeuglieferant, gepaart mit den Bereichen Spannvorrichtung, Engineering, Anwendungstechnik und Programmierung aufgezeigt.  Die große Nachfrage für dieses Komplettangebot wurde an den Messetagen erneut bestätigt. Sie finden hier alle weitern Informationen zu ALMÜ-All-in-one.

Almü Technologie Tage Almü Technologie Tage Almü Technologie Tage

ALMÜ Technologietage im April 2015 / 27. Apr. 2015

Am 20. und 21. April 2015 fanden die ersten ALMÜ Technologietage statt. Ziel dieser Veranstaltung war es, den europäischen Vertriebspartnern die neuesten Technologien und Entwicklungen aus dem Hause ALMÜ zu präsentieren. Im Fokus stand dabei das ALMÜ-ALL-IN-ONE-SYSTEM, sprich die Komplettlösung Werkzeug, Vorrichtung und Engineering. Neben der sehr informativen Produktschulung wurde großes Augenmerk auf die Vernetzung der einzelnen Firmen gelegt.
Bereits im Laufe des Montags begrüßte das ALMÜ-Team die ersten Gäste. Im naheliegenden Hotel Seminaris wurden am Abend, bei einem gemeinsamen Essen, die Kontakte vertieft und Informationen ausgetauscht.
Der Dienstag stand dann ganz im Zeichen der ALMÜ-Produktwelt. Das Kernthema, das bereits erwähnte ALMÜ-ALL-IN-ONE-SYSTEM, wurde in allen relevanten Punkten erklärt und vorgestellt. Jaume Cusso aus Spanien und Georg Grammenos von ALMÜ konnten anhand einer praktischen Anwendung alle prägnanten Vorteile darlegen. Von der Vorrichtung über das Werkzeugpaket bis hin zur eigentlichen PKD-Bearbeitung konnte das Projekt beleuchtet werden. Des Weiteren wurden einige interessante Projekte vorgestellt. Yannick Martin von Jone Precision aus Frankreich übernahm dabei das PKD-Werkzeug von Airbus.
Mit vielen interessanten Details konnte das gesamte ALMÜ-Team um Markus Müller den gesamten Tag sehr kurzweilig und interessant gestalten.
Später wurden die ALMÜ-Technologietage mit einem gemeinsamen Abendprogramm beendet. Im Nachgang wurde angedacht, diese Veranstaltung jährlich durchzuführen.

ALMÜ Präzisionswerkzeug GmbH | T 07164 / 9416-0 | F 07164 / 9416-9 | Turn on JavaScript!

Zum Seitenanfang