Sprache: DE / EN | Impressum

Spezielle Bearbeitungssituationen erfordern individuelle Lösungen. So können Kosten gespart und Zeitvorgaben eingehalten werden – das verstehen wir unter Wirtschaftlichkeit.

Bohr-/Senkkombinationswerkzeuge Standard-Bohr-Senk-Kombination Axial einstellbare Plansenk-Schneide mit ALMÜ-Flex-System Werkzeug für die Bearbeitung der Hydraulikanschlüsse einer PKW-Lenkung

Die Bohr-Senk-Kombination ist ein modular aufgebautes Werkzeugsystem und wird meist dann angewendet, wenn der Einsatz eines VHM-Werkzeugs nicht wirtschaftlich ist. Diese Werkzeuge finden dann in der Fertigung ihren Einsatz, wenn z.B. große Durchmesser-Unterschiede zu überwinden sind. Der große Trumpf liegt darin, dass mindestens zwei Funktionsflächen in einem Arbeitsgang hergestellt werden können. Es sind also erhebliche Zeiteinsparungen und eine deutliche Qualitätsverbesserung erzielbar.

Mit unserem ALMÜ-Flex-System können die Schneiden im zentralen Werkzeug zueinander eingestellt werden. Neben den gängigen Beschichtungen können auch PKD-bestückte Formplatten eingesetzt werden.

ALMÜ Präzisionswerkzeug GmbH | T 07164 / 9416-0 | F 07164 / 9416-9 | Turn on JavaScript!

Zum Seitenanfang